Gans’lzeit ab 19. Oktober 2018

Das Gans’lessen beim Martin Sepp hat Tradition. Das Geheimnis unserer Martinigänse ist deren Größe und Haltung. Unsere Gans’ln kommen ausschließlich aus Betrieben, die keine Gänsestopfleber produzieren und von der Tierschutzorganisation „4 Pfoten“ kontrolliert werden.

Die Beilagen sind ebenso exzellent: Apfelrotkraut oder Speckkrautsalat, Erdäpfelknödel oder Serviettenknödel und glacierte Maroni.

Perfekter Aperitif: ein Glas Jungwein 2018

Gans'lzeit: 19. Oktober 2018 - 26. November 2018

Reservierung dringend empfohlen (Bitte Angebot Vorbestellung Gansl auswählen)!

Unsere Gans'lspezialitäten:

GANS‘LLEBER
mit Vogerlsalat mit Nussmarinade mariniert und gebratener Speck

GANS‘LLEBERMOUSSE
mit Quittengelee und getoastetem Baguette

***

GANS'LCREMESUPPE
mit Bröselknödel

***

ROTES LINSENCURRY
mit Kürbis (vegan)

ERDÄPFEL-GANS‘LSTRUDEL
auf Apfelrotkraut

GEBRATENE GANS‘LLEBER
mit Zwiebel-Confit und cremiger Polenta

WILDRAGOUT
mit Steinpilzen und Zwetschken-Erdäpfelstrudel

KLASSISCHES GANS'L
mit Apfel-Rotkraut oder Speckkrautsalat, dazu Erdäpfelknödel oder Serviettenknödel
mit karamellisierten Maroni

*****

BRATAPFEL
mit Nussfülle und Vanillesauce

BIRNENMOUSSE
im Glas serviert, mit marinierten Rumfrüchten

Gansl mit Beilagen

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren