Vorübergehend geschlossen

Im Kampf gegen das Coronavirus (COVID-19) hat die österreichische Bundesregierung angeordnet, dass ab Montag, 16. März, alle Gaststätten vorläufig geschlossen bleiben müssen.

Der Martin Sepp hatte noch am Samstag beschlossen, für Sie so weit wie möglich offen zu halten - um einerseits unserer sozialen Verantwortung für unsere Mitarbeiter nachkommen, andererseits aber auch jenen Gästen weiterhin warmes Essen zu bieten, die nicht für sich selbst kochen können oder wollen. Diese Möglichkeit haben wir nach der neuen Anordnung leider nicht mehr.

Wir informieren Sie auf www.zummartinsepp.at und auf facebook/zummartinsepp laufend über diesbezügliche Veränderungen. Sie erreichen uns auch jederzeit unter Tel. 01/320 32 33 und office@zummartinsepp.at.

Wir wünschen Ihnen und uns allen, dass wir diese herausfordernde Zeit gut überstehen werden. Bleiben Sie gesund, schauen Sie auf sich, und schauen Sie aufeinander!

Ihr Martin Sepp-Team

Kommentare sind deaktiviert