Unsere Partner

Wer seinen Gästen immer die besten Gerichte serviert, muss seine Lebensmittel von den besten Lieferanten beziehen.

Daher ist der Martin Sepp stolz auf seine Partner – sie fühlen sich für ihre Produkte verantwortlich, wir uns für unsere Gäste. Diese Partner arbeiten nachhaltig und entwickeln besondere Spezialitäten. Mit den Jahren haben wir in ganz Österreich großartige Betriebe gefunden, auf die wir uns verlassen können. So wie sich unsere Gäste auf unsere Küche verlassen können.

Zum Beispiel unser Erdäpfelbauer Manfred Anzböck aus Zissersdorf (NÖ, Bild). Er kommt meist, wenn es noch dunkel ist und liefert neben den g’schmackigsten Erdäpfeln auch Kürbisse, Zwetschken, Marillen und Äpfel.

Ebenfalls in Niederösterreich zieht Malafa seinen Spargel und gehört zu den ältesten und renommiertesten Spargelbetrieben des Landes (www.spargel-malafa.at). Unseren Weißmohn beziehen wir von Sonnentor (www.sonnentor.at).

Eine echte Spezialität kommt aus dem Westen: Polenta (Bramata und Rieblmais) vom Produzenten Dietrich aus Vorarlberg (www.dietrich-kostbarkeiten.at). Echte Tiroler sind unsere Käse-Delikatessen vom Wilden Käser (www.wilder-kaeser.at, Bild) und vom Schörgerer (www.schoergerer.com).

Wiederum aus dem Osten des Landes kommen unsere exzellente Blunzen (Fleischerei Mader, 1090 Wien, Bild), unser Brot (Bäckerei Linsbichler, 1180 Wien) und der Schinken vom außergewöhnlichen Mangalitza Schwein (www.thum-schinken.at). Unser Fleisch ist außerdem aus Oberösterreich (Schwein), und wieder aus Tirol (Huber in St. Johann – Kalb und Lamm – sowie Gründler in Kössen – Speck, Hauswürstel, Salami, Kalb).

Dass die Weine außer von unserem eigenen Martinshof (Winzer Michael Martin, Bild, www.martinshof.at) von einigen der besten österreichischen Winzer sind, versteht sich von selbst. In diesem Sinn: Guten Appetit!

Unser neuer Partner für Event-Locations in Wien: www.eventinc.at

p.s. Unser Gansl-Lieferant wird regelmäßig vom Tierschutzverein Vier Pfoten geprüft.